Texas holdem all in regeln

texas holdem all in regeln

Die Regeln und Strategien finden Sie auf PokerStars. No Limit Texas Hold'em: Ein Spieler kann jeden Betrag setzen - bis hin zu all seinen Chips auf dem. "Poker" werden all jene Kartenspiele genannt, bei denen die Spieler PokerStars bietet Texas Hold'em -Spiele in den Varianten No Limit, Pot Limit und Limit an. All In bedeutet an einem beliebigen Punkt des Spiels, alle seine Chips zu setzen. Dieser Spielzug ist vor allem in No Limit Texas Hold'em interessant.

Video

Texas Hold Em - What NOT to Say When Your All In Im Laufe des Spiels werden insgesamt 5 Karten aufgedeckt. Wenn in der aktuellen Runde noch kein Spieler ein Gebot abgegeben hat, kann man "checken". Spieler B hat noch Chips und called, Spieler C hat an Chips und geht nun auch All In. Man kann einen beliebigen Betrag setzen jedoch nicht mehr als man selbst Chips hat. Das vorhandene Paar, das die beiden 9er darstellen gewinnt, sobald in den 5 Gemeinschaftskarten keine der Spielkarten A K auftaucht. Dezember um texas holdem all in regeln

0 comments

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *